<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1388697711229508&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Thema auswählen

Buchführung für Handwerker: Einnahmen und Ausgaben im Auge behalten

Die Buchführung ist für viele Handwerks-Betriebe ein notwendiges Übel. Wenn man eigentlich lieber planen, schrauben, werkeln würde, muss man Stunden im Büro verbringen. Wir zeigen Ihnen, in welchem Fall Sie Einnahmen und Ausgaben wie archivieren müssen und wie Sie die (doppelte) Buchführung meistern.

Unternehmensnachfolge im Handwerk: So klappt es!

Inhaber von Handwerksunternehmen stehen irgendwann zwangsläufig vor einer der größten Herausforderungen ihrer beruflichen...

Team Geld & Liquidität, 11.08.17 16:32

Mitarbeitergesundheit: So bleiben Ihre Kollegen fit

Wenn der Job krank macht, hat das viele Auswirkungen auf den Arbeitnehmer. Nicht nur, dass man bei der Arbeit fehlt, viel...

Knigge fürs Handwerk: 8 Regeln, mit denen Sie bei jedem Kunden punkten

Den größten Einfluss auf Ihre Beziehung zum Kunden hat das persönliche Treffen. Wenn Sie beim Kundentermin diese acht...

Team Kunde & Erfolg, 08.08.17 16:16

Zeitfresser bei der Arbeit: So arbeiten Sie effizient und ordentlich

Der hektische Blick auf die Uhr ist für die meisten Berufstätigen ein bekanntes Übel und bedeutet meist, dass die Zeit für...

Streit mit Kunden? Es gibt eine neue Schlichtungsstelle im Handwerk

Durch ehrliche Kommunikation und ein ruhiges Auftreten lassen sich die meisten Meinungsverschiedenheiten mit Kunden...

Team Kunde & Erfolg, 01.08.17 10:54

Gastbeitrag Digitalisierung: Projektverwaltungs-Software im Baugewerbe

Nicht grundlos ist das Thema Digitalisierung in aller Munde: Noch nie war es so günstig und einfach, die Prozesse im eigenen...

Arbeitssicherheit im Handwerk: Sicherheit für Ihre Mitarbeiter

Ihre Mitarbeiter sind Ihr höchstes Gut. Ohne sie könnte Ihr Betrieb getrost einpacken. Daher sollte es eigentlich...

Wie Handwerker Firmenwagen und Werkstattwagen richtig versteuern

Ohne Fahrzeug sind die meisten Handwerks-Betriebe aufgeschmissen. Schließlich muss man mit dem fahrbaren Untersatz nicht nur...

Team Geld & Liquidität, 25.07.17 11:07

Jörg Mosler: Wie das Handwerk junge Menschen begeistern kann, Teil 1

Jörg Mosler, 36 Jahre, ist ein umtriebiger Mann. Nach einer Handwerkskarriere im elterlichen Dachdeckerbetrieb im...

Wie man mit Kunden umgeht: 6 klassische Kundentypen im Handwerk

Eine alltägliche Situation für Handwerker: Der Kunde ist bereits unzufrieden, obwohl Sie noch gar nichts gemacht haben. Der...

Team Kunde & Erfolg, 18.07.17 14:41

Handwerk digital: Effizient arbeiten mit Handy und Computer

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie das Handy, den PC oder Ihren Tablet für digitale Lösungen und zur...

NEU im Baubüro: Infobereich zu Bürgschaften

Im Bürgschaftsbereich, der von den Experten der VHV unterstützt wird, können Sie sich asofort direkt hier im Magazin über...

Team Geld & Liquidität, 20.06.17 12:56

Personalkosten in Handwerksbetrieben: So geht die Kalkulation einfach

Mitarbeiter sind das höchste Gut in Unternehmen. Doch Arbeitskräfte kosten Geld: Neben Ausgaben für Material macht das...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Text: